Wie kann ich Konflikte frühzeitig zu erkennen? Wie kann ich in akute Herausforderungen nachhaltig lösen und die in Ihnen enthaltenen Chancen zur eigenen Entwicklung nutzen?

Konflikte sind alltägliche und unvermeidbare Phänomene, denn wo immer sich Menschen begegnen, sind sie an der Tagesordnung. Die Kunst, mit Konflikten sinnvoll umzugehen, besteht folglich nicht darin, Konflikte zu vermeiden, sondern intelligent und nachhaltig mit ihnen umzugehen. Im weitesten Sinne bergen Konflikte sogar das Potenzial der Entwicklung. Mit anderen Worten: Sie können lernen gestärkt aus Konflikten hervorzugehen. Und wir unterstützen Sie dabei!

Für Individuen haben dauerhaft schwelende Konflikte gravierende Folgen: sie demotivieren, machen krank und kosten vor allem Nerven und Zeit. Im Umkehrschluss liefert die Kunst, Konflikte früher zu erkennen und nachhaltig zu lösen, einen wesentlichen Schlüssel zu höherem Wohlbefinden und persönlicher Entwicklung.

mehr siehe Persönliche Konfliktkompetenz 

Für Unternehmen bedeuten schlecht gemanagte Konflikte vor allem ein enormes Kostenpotenzial, z.B. in Form von Reibungsverlusten, Innovationsblockaden, Compliance-Kosten etc. Im Umkehrschluss stellt die Konfliktkompetenz von Führungskräften, Mitarbeitern und Organisationen einen bedeutenden Wettbewerbsvorteil dar. Dies gilt nicht nur für eine bessere Nutzung der kollektiven Intelligenz, sondern auch im Hinblick auf eine motivierte Belegschaft und ein verbessertes Branding als „employer of choice“ im so genannten „Krieg um die Talente“.

mehr siehe Betriebliche Konfliktkompetenz 

Source: http://www.handelsblatt.com/finanzen/recht...

Mit Konfliktkompetenz bessere Beziehungen erleben » Akademie für Empathie

Konfliktkompetenz

Die moderne Konfliktforschung belegt es schon lange: Konflikte sind ein unausweichlicher Bestandteil unseres Lebens und lassen sich daher weder im Privat- noch im Berufsleben vermeiden. Dabei bestätigt die moderne Konfliktforschung nicht nur, dass im Grunde jeder Konflikt grundsätzlich lösbar ist. Vielmehr birgt jeder Konflikt auch das Potenzial der Entwicklung und damit gestärkt aus ihm hervorzugehen.

Für Unternehmen bedeuten schlecht gemanagte Konflikte ein enormes Kostenpotenzial, wie z.B. Compliance- und Qualitätskosten, Kosten aufgrund einer Verschlechterung des Betriebsklimas, einer steigenden Fluktuation, nicht besetzte Stellen und ein höherer Krankenstand, aber auch Innovations- und Veränderungsblockaden. Im Umkehrschluss stellt die Konfliktkompetenz von Führungskräften, Mitarbeitern und Organisationen einen bedeutenden Wettbewerbsvorteil dar. Dies gilt nicht nur für eine bessere bessere Nutzung der kollektiven Intelligenz und geringerer Reibungsverluste, sondern auch im Hinblick auf eine motivierte Belegschaft und ein verbessertes Branding als „employer of choice“ im so genannten „Krieg um die Talente“.

Unsere Fortbildungs- und Beratungsangebote lassen sich gezielt auf die spezifischen Bedürfnisse von Geschäfts- und Privatkunden zuschneiden.

In diesem Themenbereich profitieren Sie unter anderem

  • einer Aktivierung Ihrer Kompetenzen zur empathischen Kommunikation (Dialogfähigkeit), 
  • einer Aktivierung Ihrer analytischen Kompetenzen, um zu verstehen, wie Konflikte in Ihrem Privatleben / Unternehmen entstehen
  • einer Aktivierung Ihrer kreativen Kompetenzen, um nachhaltige Konfliktlösungen zu entwickeln,
  • einer Aktivierung Ihrer psychischen Kompetenzen, gelassener, robuster und damit produktiver mit Konflikten umzugehen.