Rufen Sie uns an +49 30 9114 9288 oder teilen Sie uns hier Ihr Vorhaben oder Anliegen mit. 

Name *
Name

Beuthstr. 23
13156 Berlin
Deutschland

+49 30 9114 9288

Empathie und Dialog sind der Königsweg zu einem gelingenden Leben und beruflichen Erfolg.

Empathie erzeugt die Wertschätzung, Teilnahme und Zustimmung, die Sie zur Verwirklichung Ihrer Ideen und zur Klärung von Meinungsverschiedenheiten brauchen - ganz gleich ob es um persönliches Verhalten, berufliche Vorhaben oder gesellschaftliches Engagement geht - meist hängt ja alles mit allem zusammen.

Dialog verstehen wir als die Kunst des gemeinsamen Denkens. Dialog heißt Verständigung zu erreichen und zuvor verborgene Potenziale zur Quelle persönlicher Zufriedenheit, guter Beziehungen, gesellschaftlicher Anerkennung und beruflichen Erfolgs zu machen.

Die Akademie für Empathie ist eine Sinn- und Arbeitsgemeinschaft von Wissensvermittlern und Beratern aus verschiedenen Fachbereichen mit dem Wertversprechen zwischenmenschliche Verständigung und unternehmerischen Erfolg zu fördern.

Mit Einfühlungsvermögen, guten Ideen und wirksamen Methoden bestärken wir Menschen und Organisationen bestärken, ihren Einfluss, ihr Wissen, ihre Kreativität, ihren Mut und ihre Fähigkeiten zu nutzen, um Wege zu finden, sich und ihre Gemeinschaft voranzubringen und eine intakte und gerechte Welt zu gestalten.

Systemische Grundlagen und Kommunikationskompetenz in Prozessberatung

Seminarkalender alt

Systemische Grundlagen und Kommunikationskompetenz in Prozessberatung


  • Akademie für Empathie Rosenstr. 2 10178 Berlin

Sie lernen die Leitideen und Werkzeuge der Prozessberatung im Kontext von Personalführung sowie die Unterschiede der Prozessberatung zur Fach- und Expertenberatung kennen. Mit dem lösungsfokussierten Coaching-Ansatz unterstützen Sie Geschäftsführer und Leistungsträger neue Perspektiven bei der Personalführung zu entwickeln und begleiten die Umsetzung.

Inhalte:

  • Leitideen und Basiselemente von Coaching und Beratung für persönliche und organisatorische Veränderungen
  • Menschenbild im Coaching und Beratung; Unterschiede der Prozess- und Expertenberatung.
  • Anlässe und Themen für Coaching/Beratung im Kontext von Personalführung im Mittelstand
  • Personalführung einordnen im Kontext von Werten der Geschäftsführung, Organisationskultur und Unternehmens-Mission
  • Moderne Modelle der Personalführung für den Mittelstand
  • Gesprächsführung, „aktiv Zuhören“ und wertschätzendes Pacing
  • Selbstreflexion, Selbstbild und Selbstkonzept als Berater
  • Einführung: Systemische Fragen, Hypothesen und Feedback im Beratungs-Prozess
  • Werkzeuge zur Erkundung des Ist-/Soll-Zustands
  • Maßnahmen der Prozess-Beratung für Veränderungen zum Soll-Zustand
  • Coaching der Geschäftsführung als Maßnahme (Ablauf und Phasen des lösungsfokussierten Coachingprozesses für mehr Potentialentwicklung in der Organisation)

Nutzen:

  • Aufbau von Universalkompetenzen in unterschiedlichen Kommunikationskontexten
  • Impulse zur Verknüpfung von Coaching- und Beratungswerkzeugen
  • Erwerb eines breiten Methodenrepertoires

Verwendete Methoden:

  • PSI Modell / ZRM
  • Change Management nach Kotter und E. Schein
  • Systemisch-lösungsfokussiertes Coaching
  • Transaktionsanalyse,
  • Systemische Modelle nach Milton H. Erickson, Greory Bateson, Virginia Satir,
  • Schule von Palo Alto, u.a. Watzlawick und daraus abgeleitete NLP Modelle

Zielgruppe:

  • Geschäftsführer, Organisationsfachleute, Verantwortliche für interne Aus- und Weiterbildung, Führungskräfte, Personalverantwortliche,
  • Personen die Veränderungsprozesse aktiv mit gestalten wollen.

WissensvermittlerIn: Christoph Schlachte

Inhaber von CS Seminare, Organisationsberatung & Business Coaching. Über 16 Jahre Management- und Führungserfahrung in der operativen Wirtschaft. Erfahrungen in -Reorganisationen und Fusionen sowie der Stolpersteine. Weitere Schwerpunkte in Change-Management zu agiler Führung und Organisation.

Selbständig tätig als systemischer Organisationsberater, Moderator und Business Coach (Professional Coach DBVC & TOP/EOS Berater) in einem professionellen Beraternetzwerk für Mittelstand, KMU und Familienunternehmen. Mitglied im BVMW und der Akademie für Empathie. Autorisierter Berater im Programm „unternehmensWert:mensch“. 

Tätigkeit als Ausbilderin Kooperation mit der Grundig Akademie zum Business Coaching und mit der Faszinatour im Bereich systemische Beratungskompetenz.

Qualifikation

  • 1986 Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH Fulda)
  • Erfahrung als Führungskraft in der operativen Wirtschaft im Vertrieb und Servicebereich für erklärungsbedürftige Lösungen
  • Fort- und Weiterbildung in Kommunikationspsychologie, Gruppendynamik, Organisationsentwicklung, Leadership-Modelle, Coaching und Prozess-Beratung
  • Organisationsberater und Professional Business Coach (DBVC) für die Unterstützung organisatorischer und persönlicher Veränderungsziele.
  • Lizenzierter LIFO® und TOP/EOS Berater (PSI Theorie Prof. Kuhl)

Seminar - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING EVENTS