Rufen Sie uns an +49 30 9114 9288 oder teilen Sie uns hier Ihr Vorhaben oder Anliegen mit. 

Name *
Name

Beuthstr. 23
13156 Berlin
Deutschland

+49 30 9114 9288

Gelingende Beziehungen gestalten

Diversity, Talentmanagement und Multikulturalität

Seminarkalender alt

Back to All Events

Diversity, Talentmanagement und Multikulturalität


  • Akademie für Empathie Rosenstr. 2 10178 Berlin (map)

Studien belegen eine höhere Leistungsfähigkeit und kollektive Intelligenz von Organisationen, die es schaffen, ihre soziale Vielfalt konstruktiv zu nutzen. Angesichts zunehmender Vernetzung kommt dem Diversity Management, der Chancengleichheit und integrierten Teamentwicklungen im Organisationsalltag der Gegenwart und Zukunft eine immer höhere Bedeutung zu. Das vorliegende Modul entwickelt Grundkompetenzen in der disziplinübergreifenden Beratung in Kontexten sozialer, psychotypischer und (unternehmens- und national-) kultureller Vielfalt.

Inhalte:

  • Diversity: Konstruktiver Umgang mit Vielfalt
  • Grundlagen der interkulturellen Kompetenzentwicklung
  • Führung in multikulturellen Kontexten
  • Beratung mit psychometrischen Profilen zum optimalen Einsatz von persönlichen und kulturell determinierten Stärken in Arbeitsgruppen, Teams und im gesamten Unternehmen
  • Talentmanagement in KMU: die passenden Talente finden, entwickeln und begeistern
  • Höhere Team Performance durch Integration von Vielfalt
  • Umgang mit Auftragszwickmühlen bei Teamentwicklungen
  • Systemische Arbeit mit Teams
  • Motivation: Veränderungen nachhaltig intrinsisch motiviert voranbringen (PSI Modell / ZRM)
  • Abgrenzung Teamentwicklung und Teamcoaching
  • Feedback, Potenziale und Ressourcen der Teilnehmer für Beratung und Coaching

Nutzen:

  • Beratungswerkzeuge zur Nutzung und Förderung von Vielfalt in Unternehmen
  • Entwicklung Interkultureller Kompetenz für KMU, die auf dem globalen Markt tätig werden wollen
  • Beratungswerkzeuge für das Talentmanagement
  • Innovatives Know How zur Verknüpfung unterschiedlicher Diversitykontexte, z.B. psychometrischen Modellen und Kulturtypen

Verwendete Methoden:

  • PSI Modell / ZRM
  • Interkulturelle Modelle (Hofstede, Trompenaars etc.)
  • Harrison Assessment
  • Systemisch-prozessorientierte Teamentwicklung

Zielgruppe:

  • Geschäftsführer, Organisationsfachleute, Verantwortliche für interne Aus- und Weiterbildung, Führungskräfte, Personalverantwortliche,
  • Personen die Veränderungsprozesse aktiv mit gestalten wollen.
  • Berater, Trainer, Coaches und weitere Personen, die sich für das Programm „unternehmensWert:Mensch“ qualifizieren wollen,
  • Berater, Trainer, Coaches, insbesondere Personen, die sich für das Programm „unternehmensWert:Mensch“ reautorisieren lassen wollen,

 

WissensvermittlerIn: Sascha Bosetzky

Seit 2005 selbständig tätig als Berater, Trainer und Coach zu den Themen Diversität, Kommunikation und Kultur, Organisationsentwicklung und Talentmanagement sowie Erfahrungen in der nationalen und internationalen Personalberatung

Inhaber von Mindset India, Partner von Elevating Mindz sowie Mitglied der Akademie für Empathie. Zertifiziertes Mitglied im IBWF-Berater Netzwerk.

Qualifikation

  • 7 Jahre Mönch einer indischen Yoga-Tradition
  • M.A. Soziologie, Indologie und Vergleichende Religionswissenschaft
  • Ausbildung und Zertifizierung zum Interkulturellen Trainer und Coach (artop, Institut der Humboldt-Universität Berlin)
  • Zertifizierter und lizenzierter Harrison Assessments Talent Solutions Berater zur Personal- und Teamentwicklung sowie dem Talentmanagement

 

Seminar - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING EVENTS

Later Event: November 30
Inter-/Supervision