Rufen Sie uns an +49 30 9114 9288 oder teilen Sie uns hier Ihr Vorhaben oder Anliegen mit. 

Name *
Name

Beuthstr. 23
13156 Berlin
Deutschland

+49 30 9114 9288

Empathie und Dialog sind der Königsweg zu einem gelingenden Leben und beruflichen Erfolg.

Empathie erzeugt die Wertschätzung, Teilnahme und Zustimmung, die Sie zur Verwirklichung Ihrer Ideen und zur Klärung von Meinungsverschiedenheiten brauchen - ganz gleich ob es um persönliches Verhalten, berufliche Vorhaben oder gesellschaftliches Engagement geht - meist hängt ja alles mit allem zusammen.

Dialog verstehen wir als die Kunst des gemeinsamen Denkens. Dialog heißt Verständigung zu erreichen und zuvor verborgene Potenziale zur Quelle persönlicher Zufriedenheit, guter Beziehungen, gesellschaftlicher Anerkennung und beruflichen Erfolgs zu machen.

Die Akademie für Empathie ist eine Sinn- und Arbeitsgemeinschaft von Wissensvermittlern und Beratern aus verschiedenen Fachbereichen mit dem Wertversprechen zwischenmenschliche Verständigung und unternehmerischen Erfolg zu fördern.

Mit Einfühlungsvermögen, guten Ideen und wirksamen Methoden bestärken wir Menschen und Organisationen bestärken, ihren Einfluss, ihr Wissen, ihre Kreativität, ihren Mut und ihre Fähigkeiten zu nutzen, um Wege zu finden, sich und ihre Gemeinschaft voranzubringen und eine intakte und gerechte Welt zu gestalten.

Dem Burnout keine Chance

Seminarkalender alt

Dem Burnout keine Chance

  • Therapeium Hohenzollernstr. 12 14163 Berlin

Vortragsreihe zur Früherkennung, Behandlung und Prävention

 

Wir stellen Aspekte vor, die in den Burnout führen und zeigen Möglichkeiten, die dies verhindern können sowie Therapien, die helfen, wenn man bereits betroffen ist.
Durch die Vortragsreihe führt: Hinrich Hörnlein-Rummel, Facharzt für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie. 

 

Der nächste Vortrag findet statt am Donnerstag, 25.09.2014, um 18:30 Uhr im Therapeium auf der Hohenzollernstr. 12 in 14163 Berlin-Zehlendorf

Thema des Vortrages

Welche psychotherapeutischen Verfahren führen aus dem Burnout?

Fachreferent: Dipl. Psych. Dipl. Ing. Wolf-Dieter Becker

Herr Becker ist nicht nur seit Jahrzehnten als Psychotherapeut, jahrelang auch in Berlin und Spandau, tätig, sondern hat zahlreiche Ausbildungsinstitute für Psychotherapie gegründet und aufgebaut und darf sich ruhig als „Vater“ vieler, heute tätiger Psychotherapeuten bezeichnen lassen. Seine besondere Qualifikation für unsere Vortragsreihe ist, dass er in Zusammenarbeit mit der Berliner Steinbeishochschule neue Therapieverfahren entwickelt, die gezielt bei stressbedingten Erkrankungen zum Einsatz kommen und, im Vergleich zu den herkömmlichen Methoden, schnell und direkt zum Ziel führen.

Folgende Inhalte erwarten Sie

In Deutschland werden ca. 100 verschiedene Psychotherapieverfahren angeboten, die für den Laien gar nicht und oft auch durch den Fachmann nur schwer einschätzbar sind. Im Vortrag wird deshalb eine kleine Auswahl von Therapiemethoden vorgestellt, die sich in der Vergangenheit beim Burnout bewährt haben. Dieser Vortrag wird durch Workshops zu einzelnen Therapieverfahren ausserhalb dieser Vortragsreihe ergänzt, die unabhängig voneinander belegt werden können.

Der Eintritt ist frei.

Vorschau auf den nächsten Vortrag:

30.10.2014 – Welche biologischen Verfahren führen aus dem Burnout?

THERAPEIUM - DIE KUNST DES HEILENS

Hohenzollernstr. 12 – 14163 Berlin

Telefon: 030-81054187 – Fax: 030-81054188 – E-Mail: nervenheilkunde@therapeium.de www.nervenheilkunde.therapeium.de