Rufen Sie uns an +49 30 9114 9288 oder teilen Sie uns hier Ihr Vorhaben oder Anliegen mit. 

Name *
Name

Beuthstr. 23
13156 Berlin
Deutschland

+49 30 9114 9288

Empathie und Dialog sind der Königsweg zu einem gelingenden Leben und beruflichen Erfolg.

Empathie erzeugt die Wertschätzung, Teilnahme und Zustimmung, die Sie zur Verwirklichung Ihrer Ideen und zur Klärung von Meinungsverschiedenheiten brauchen - ganz gleich ob es um persönliches Verhalten, berufliche Vorhaben oder gesellschaftliches Engagement geht - meist hängt ja alles mit allem zusammen.

Dialog verstehen wir als die Kunst des gemeinsamen Denkens. Dialog heißt Verständigung zu erreichen und zuvor verborgene Potenziale zur Quelle persönlicher Zufriedenheit, guter Beziehungen, gesellschaftlicher Anerkennung und beruflichen Erfolgs zu machen.

Die Akademie für Empathie ist eine Sinn- und Arbeitsgemeinschaft von Wissensvermittlern und Beratern aus verschiedenen Fachbereichen mit dem Wertversprechen zwischenmenschliche Verständigung und unternehmerischen Erfolg zu fördern.

Mit Einfühlungsvermögen, guten Ideen und wirksamen Methoden bestärken wir Menschen und Organisationen bestärken, ihren Einfluss, ihr Wissen, ihre Kreativität, ihren Mut und ihre Fähigkeiten zu nutzen, um Wege zu finden, sich und ihre Gemeinschaft voranzubringen und eine intakte und gerechte Welt zu gestalten.

Chinesische Verhandlungsführung und Etikette bei Tisch

Seminarkalender alt

Chinesische Verhandlungsführung und Etikette bei Tisch

  • Restaurant Peking Ente Voßstraße 1, 10117 Berlin
民以食为天 Für die Menschen ist Essen der Himmel
— Chinesisches Sprichwort
Chinesisch essen.png

Die ultimative Vorbereitung für Ihre Mitarbeiter vor Verhandlungen mit Chinesen.

Nicht nur in chinesischen Sprichworten wird dem Essen eine besondere Rolle zuteil. Das gesellschaftliche Zusammenleben in China findet fast ausschließlich bei Tisch statt. Auch Verhandlungen führt man zumeist bei Tisch. Neun von zehn aller persönliche Beziehungen und Freundschaften werden beim gemeinsamen Essen geknüpft und gepflegt. Im Geschäftsleben spielt diese Art der Freundschaften eine maßgebende Rolle.

Für die Kontaktpflege stellt dies eine besondere Herausforderung dar. Denn zusätzlich zu Fähigkeiten der Verhandlungsführung mit Chinesen sind nun auch noch korrektes Benehmen und Kenntnisse des chinesischen Protokolls und der Etikette erforderlich. Besonders bei Tisch entstehen leicht Missverständnisse. Sogar ein ungeschicktes Lob einzelner Speisen kann zum Gesichtsverlust des Gastgebers führen.

Erwartungen sollen nicht enttäuscht, sondern übertroffen werden: Worauf verlässt man sich in China seinen Gästen gegenüber? Welche Pflichten kommen Ihnen als Gastgeber zu?

Ein gekonnter Auftritt und die Vertrautheit mit chinesischen Gewohnheiten sind Grundvoraussetzungen für nachhaltigen Aufbau und Pflege von Kontakten in China. Der richtige Ton, Ihr Verhalten und das Umfeld können hierbei über Erfolg oder Misserfolg entscheiden. Zudem kann ein geschicktes Benehmen Ihren Verhandlungsspielraum stark erweitern und Ihre Gesprächsposition überaus positiv beeinflussen.

 

Es gilt: Nur die Übung macht den Meister.

Wir teilen mit Ihnen nicht nur unsere Erfahrungen in zahllosen Geschäftsverhandlungen und Zusammentreffen bei Tisch, sondern simulieren eine typische Verhandlungssituation beim gemeinsamen Essen. Dabei führen wir Sie in geschütztem Umfeld durch den Ablauf eines chinesischen Dinners. Sie erhalten direkte Hinweise und Anregungen durch unseren China-Experten Martin Bürger und profitieren von seinen mehrjährigen Erfahrungen.

Eine originalgetreue Durchführung des Trainings ist uns sehr wichtig. Lassen Sie sich von uns ins kalte Wasser werfen, ohne wirtschaftliche oder zwischenmenschliche Konsequenzen aus Fehlverhandlungen für sich oder Ihre Firma davon zu tragen. Wir garantieren absolute Authentizität in Fragen Ambiente, Bedienung, Speisen und Getränken und bereiten für Sie in Zusammenarbeit mit dem Restaurant Peking Ente Berlin ein original-chinesisches Menü aus vier Gängen zu.

 

Trainingsinhalte:

  • Protokoll und Etikette bei Tisch
  • Verhandlungsführung und Small-Talk
  • Erwartungen und Pflichten gegenüber Gästen und Gastgeber
  • Vorbereitung und Durchführung
  • Tipps und Tricks

Dieses Seminar beinhaltet neben der Anleitung durch einen Experten ein vollständiges und authentisches chinesisches Menü sowie Getränke, alles in entsprechender chinesischer Atmosphäre. 

 

Organisatorisches und Kosten

  • Termin: Wochentags von 18:00 bis 21:00 Uhr. Termin wird mit den Teilnehmern abgestimmt.
  • OrtRestaurant Peking-Ente Berlin, Voßstraße 1, 10117 Berlin. Erreichbar direkt über U2 Mohrenstraße.
  • Bedingungen: Dieses Seminar findet auf Anfrage und bei einer Mindestteilnehmerzahl von fünf Personen im Restaurant Peking Ente Berlin zu einem noch zu vereinbarenden Termin statt. 
  • Teilnahmegebühr: 180 € p.P. inkl. MwSt. Sämtliche Verpflegungskosten inklusive der Getränke sind im Seminar-Preis inbegriffen und werden Ihnen gestellt.
  • Anmeldung: gleich hier:
Name *
Name