Rufen Sie uns an +49 30 9114 9288 oder teilen Sie uns hier Ihr Vorhaben oder Anliegen mit. 

Name *
Name

Beuthstr. 23
13156 Berlin
Deutschland

+49 30 9114 9288

Empathie und Dialog sind der Königsweg zu einem gelingenden Leben und beruflichen Erfolg.

Empathie erzeugt die Wertschätzung, Teilnahme und Zustimmung, die Sie zur Verwirklichung Ihrer Ideen und zur Klärung von Meinungsverschiedenheiten brauchen - ganz gleich ob es um persönliches Verhalten, berufliche Vorhaben oder gesellschaftliches Engagement geht - meist hängt ja alles mit allem zusammen.

Dialog verstehen wir als die Kunst des gemeinsamen Denkens. Dialog heißt Verständigung zu erreichen und zuvor verborgene Potenziale zur Quelle persönlicher Zufriedenheit, guter Beziehungen, gesellschaftlicher Anerkennung und beruflichen Erfolgs zu machen.

Die Akademie für Empathie ist eine Sinn- und Arbeitsgemeinschaft von Wissensvermittlern und Beratern aus verschiedenen Fachbereichen mit dem Wertversprechen zwischenmenschliche Verständigung und unternehmerischen Erfolg zu fördern.

Mit Einfühlungsvermögen, guten Ideen und wirksamen Methoden bestärken wir Menschen und Organisationen bestärken, ihren Einfluss, ihr Wissen, ihre Kreativität, ihren Mut und ihre Fähigkeiten zu nutzen, um Wege zu finden, sich und ihre Gemeinschaft voranzubringen und eine intakte und gerechte Welt zu gestalten.

Wertschätzende Verkaufskultur

Seminarkalender alt

Back to All Events

Wertschätzende Verkaufskultur


  • Akademie für Empathie Gierkezeile 12 10585 Berlin (map)

Wertschätzende Verkaufskultur

  • ist das Ende des Gegenübers von Überredungs- und Überzeugungskünsten talentierter Verkäufer und den Einkaufstaktiken verunsicherter Kunden;
  • ist der Beginn eines aufrichtigen Dialogs, um zu klären, welche Produkte und Dienstleistungen tatsächlich benötigt werden und wie diese am besten beschafft, eingesetzt und entsorgt werden können;
  • berücksichtigt sowohl den unmittelbaren Nutzen für die Geschäftspartner als auch die Wirkungen der Herstellung und Nutzung der benötigten Produkte und Dienste über deren gesamten Lebenszyklus hinweg.

Hören Sie auf mit dem Verkaufen! Helfen Sie beim Einkaufen!

Stellen Sie nicht die Leistungsmerkmale und Vorteile Ihres Angebots in den Mittelpunkt – denn diese sind unbestritten, sonst wären Sie nicht am Markt - sondern erweitern Sie deren Nutzen und Anwendungsmöglichkeiten anhand der Kenntnis des Geschäfts und der Entscheidungswege Ihres Kunden. „Wertschätzende Verkaufskultur“ 

  • vermittelt, wie Entscheider und Betriebe einkaufen und weshalb sie bestimmte Angebote bevorzugen
  • erarbeitet einen stärken- und dialogorientierten Verkaufsstil;
  • zeigt, wie Sie Marktbearbeitung-im-Team und verantwortungsvolles Unternehmertum für Ihre Kundengewinnung und Kundenpflege nutzen können.

Ihre Mitanbieter sind nicht besser - Sie lernen nur schneller. Wertschätzende Verkaufskultur macht Sie zum Architekten nachhaltiger Geschäftsbeziehungen und besserer Geschäfte. Dieses dreitägige Intensivseminar von Herbert Haberl gibt Ihnen alle Werkzeuge für einen kooperativen, empathischen Verkaufsstil an die Hand:

  • Welche Einstellungen, Fähigkeiten und Fertigkeiten gewinnen das Vertrauen von Kunden? Pflegen Sie eine wertschätzende Verkaufskultur.
  • Wie funktioniert Meinungsbildung und Entscheidungsfindung in Unternehmen und wie verbessere ich meine Chancen? Beachten Sie den Einkaufsprozess und steuern Sie den Verkaufsprozess.
  • Wie erfahre ich die wahren Bedürfnisse und Vorstellungen meiner Kunden? Und wie übermittle ich mein Anliegen auf gewinnende Weise? Überzeugen Sie durch Menschenkenntnis und Kommunikationskompetenz.
  • Was macht meine Kunden erfolgreich und mein Angebot attraktiv? Erweisen Sie sich als Kenner des betrieblichen Alltags.
  • Wie können Sie die Marktposition Ihrer Kunden verbessern und durch deren Empfehlungen neue Kunden gewinnen? Seien Sie hilfreich bei der Bewältigung der unternehmerischen Herausforderungen und der Verbesserung der Marktposition Ihrer Kunden.

Entdecken Sie

  • bewährte Methoden, um herauszufinden, auf welche Weise der „noch-nicht-Kunde“ seine Kunden, Mitarbeiter und Anteilseigner zufriedenstellt und warum und wie Sie mit gutem Geschäftsverständnis schneller bessere Geschäfte machen;
  • mit welchen Strategien und Einkaufsmethoden Kunden versuchen, das für Sie geeignete Produkt zu bestmöglichen Rahmenbedingungen zu bekommen;
  • das personen- und branchentypische Einkaufsverhalten und die vielfältigen Möglichkeiten sich beim Kunden besser zu platzieren;
  • mit welchen Kommunikations- und Verhaltensstil Sie zu nachhaltigen Geschäftsbeziehungen und besseren Geschäften kommen.
  • wie Sie Marktbearbeitung-im-Team und verantwortungsvolles Unternehmertum für Ihre Kundengewinnung und Kundenpflege nutzen können.

Erfolgreiches Verkaufen ist kein Hexenwerk, sondern das Kunsthandwerk eines ehrbaren Kaufmanns.

 

Seminar - Online Event Management mit Ticketing Lösung von amiando