Rufen Sie uns an +49 30 9114 9288 oder teilen Sie uns hier Ihr Vorhaben oder Anliegen mit. 

Name *
Name

Beuthstr. 23
13156 Berlin
Deutschland

+49 30 9114 9288

Empathie und Dialog sind der Königsweg zu einem gelingenden Leben und beruflichen Erfolg.

Empathie erzeugt die Wertschätzung, Teilnahme und Zustimmung, die Sie zur Verwirklichung Ihrer Ideen und zur Klärung von Meinungsverschiedenheiten brauchen - ganz gleich ob es um persönliches Verhalten, berufliche Vorhaben oder gesellschaftliches Engagement geht - meist hängt ja alles mit allem zusammen.

Dialog verstehen wir als die Kunst des gemeinsamen Denkens. Dialog heißt Verständigung zu erreichen und zuvor verborgene Potenziale zur Quelle persönlicher Zufriedenheit, guter Beziehungen, gesellschaftlicher Anerkennung und beruflichen Erfolgs zu machen.

Die Akademie für Empathie ist eine Sinn- und Arbeitsgemeinschaft von Wissensvermittlern und Beratern aus verschiedenen Fachbereichen mit dem Wertversprechen zwischenmenschliche Verständigung und unternehmerischen Erfolg zu fördern.

Mit Einfühlungsvermögen, guten Ideen und wirksamen Methoden bestärken wir Menschen und Organisationen bestärken, ihren Einfluss, ihr Wissen, ihre Kreativität, ihren Mut und ihre Fähigkeiten zu nutzen, um Wege zu finden, sich und ihre Gemeinschaft voranzubringen und eine intakte und gerechte Welt zu gestalten.

Sascha Bosetzky

Sascha Bosetzky

Sascha Bosetzky

Trainer, Coach und Talentmanager

Experte für das moderne Indien und für indische Philosophie

 

„Empathie ist für mich eine Art Gedankenlesen auf der untersten Stufe. Sie ermöglicht mir die Emotionen anderer wahrzunehmen, auch wenn ich diese Person nicht kenne, sie nicht aus meinem Kulturkreis kommt und nicht meine Sprache spricht. Es gibt weltweit eine unendliche Vielzahl von Kommunikationsstilen – geprägt von persönlichen und kulturellen Faktoren. Auch das Maß, Gefühle zu offenbaren und dem Handeln zugrundezulegen, ist kulturell zu einem großen Teil vorgegeben. Alle Menschen verbindet aber die Fähigkeit, Emotionen zu erleben. Gerade in einem multikulturellen und multinationalen Umfeld wird Empathie zu einer maßgeblichen Fähigkeit.“

Qualifikationen

  • M.A. Soziologie, Indologie und Vergleichende Religionswissenschaft
  • Ausbildung zum Interkulturellen Trainer und Coach bei artop - Institut an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • zertifiziert für die Anwendung von Harrison Assessment Talent Solution in Talent Management und Personalentwicklung
  • MIT U.Lab: Transforming Business, Society, and Self (Methoden zur Organisations-, Team- und Persönlichkeitsentwicklung

Tätigkeiten

Seit 2006 biete ich Maßnahmen zur Personal- und Persönlichkeitsentwicklung für Unternehmen aus Europa und Asien an. In meinen Trainings, Coachings, Beratungen und Vorträgen geht es um

  • Talent Management
  • Organisations-, Team- und Persönlichkeitsentwicklung
  • Erweiterung der kommunikativen Fähigkeiten und Handlungsspielräume durch Empathie, Selbsterfahrung und Selbstreflektion
  • Interkulturelles Management mit besonderen Fokus auf die europäisch-indische Zusammenarbeit
  • Personalauswahl und Durchführung von Assessment Centern

In Zusammenarbeit mit der Akademie für Empathie biete ich Lernräume zur Steigerung der Empathie an.

Werdegang

  • 7 Jahre Mönch der Vaishnava-Vedanta-Tradition in Indien und Deutschland
  • Studium der Soziologie, Indologie und Vergleichenden Religionswissenschaften
  • Ausbildung zum Trainer
  • Tätigkeit als Trainer, Coach und Talent Manager

Publikationen (Auswahl)

  • 2008: Talk straight - how to communicate with Germans. Germany Contact. November 2008 http://www.mindset-india.de/downloads/presse/germanycontact_200811_artikel_mindset_india.pdf
  • 2009: Arbeit in gemischten Teams - wie sehen uns die Inder? IndienContact 06/2009. http://www.mindset-india.de/downloads/presse/indiencontact_200906_artikel_mindset_india.pdf
  • 2015: Demütig führen. Huffington Post. 13.03.2015. http://www.huffingtonpost.de/sascha-bosetzky/demuetig-fuehren_b_6853712.html