Rufen Sie uns an +49 30 9114 9288 oder teilen Sie uns hier Ihr Vorhaben oder Anliegen mit. 

Name *
Name

Beuthstr. 23
13156 Berlin
Deutschland

+49 30 9114 9288

Gelingende Beziehungen gestalten

Helen Clarissa Schlüter

 „Konflikte sind Ausdruck unterschiedlicher Wahrnehmungen und Erwartungen zwischen uns Menschen. Empathie macht es uns möglich, beide zu entschlüsseln und zu kommunizieren. Damit schafft sie ein Bewusstsein, das uns Konflikte nicht scheuen, sondern konstruktiv bearbeiten lässt.“

„Konflikte sind Ausdruck unterschiedlicher Wahrnehmungen und Erwartungen zwischen uns Menschen. Empathie macht es uns möglich, beide zu entschlüsseln und zu kommunizieren. Damit schafft sie ein Bewusstsein, das uns Konflikte nicht scheuen, sondern konstruktiv bearbeiten lässt.“

Beratung und Training von Gruppenprozessen zur persönlichen und zwischenmenschlichen Weiterentwicklung

 

Qualifikation

  • Stipendiatin bei der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (SDW)

  • M.A. International Affairs, Hertie School of Governance (Public Policy School) Berlin

  • B.A. Sozial- & Kulturanthropologin und Politikwissenschaftlerin, Freie Universität Berlin

  • Sprachen: Deutsch (Muttersprache) - Spanisch (C1) - Englisch (C1/Toefl) – Französisch (B1) - Arabisch (A2) - Hindi (A1) - Latein (Großes Latinum)

Tätigkeiten

  • Co-Gründerin von femconnect, Schwerpunkt: Persönlichkeitsentwicklung und Peer Support für Frauen, Berlin

  • Freiwillige im West-Saharauischen Flüchtlingscamp, Schwerpunkt: Bildung und Politik in eingefrorenen Konflikten, Tindouf (Algerien)

  • Tutorin für Elhana Lernpaten e.V., Schwerpunkt: Bildungsförderung im Rahmen sozialer Benachteiligung, Berlin

  • Leiterin der Amnesty International Hochschulgruppe, Schwerpunkt: Kinder- und Menschenrechte, Berlin

Werdegang

  • Koordinationsassistentin in der Ehrenamtskoordination bei Tamaja Berlin GmbH (Flüchtlingsunterkunft-Betreiber), Schwerpunkt: Vereinbarkeit von religiöser Sozialisierung und Sport für geflüchtete Frauen und Mädchen, Berlin

  • Praktikantin in der Zukunftsstiftung Entwicklung der GLS Bank/Treuhand, Schwerpunkt: Öffentlichkeitsarbeit und Projektbegleitung wirtschaftlicher und sozialer Entwicklungsprojekte in Afrika, Asien und Südamerika, Bochum

  • Wissenschaftlerin in der Redaktion des „Strassenfeger“ mob e.V., Schwerpunkt: Analyse von Arbeits- und Verkaufsprozessen, Selbst- und Fremdwahrnehmungen von marginalisierten Gruppen in der Gesellschaft, Berlin

  • Freiwillige im entwicklungspolitischen Programm „Weltwärts“ (BMZ), Schwerpunkt: Bildung in marginalisierten multikulturellen Randgebieten urbaner Metropolen, Lima (Peru)

  • Praktikantin im Deutschen Bundestag, Berlin