Rufen Sie uns an +49 30 9114 9288 oder teilen Sie uns hier Ihr Vorhaben oder Anliegen mit. 

Name *
Name

Beuthstr. 23
13156 Berlin
Deutschland

+49 30 9114 9288

Gelingende Beziehungen gestalten

EmpathieBlog

Wir möchten Sie stärker an unseren Vorhaben teilhaben lassen

Sek EmpathieAkademie

Wirken Sie mit uns mit – gemeinsam schaffen wir ein besseres Miteinander

Unsere 9 Akademie-Mitglieder wollen etwas bewegen. Vor allem im unternehmerischen Kontext, wo viele Menschen zusammenwirken. Wir sind davon überzeugt, dass eine Unternehmensführung zukunftsfähig ist, wenn sie Empathie als Wert schätzt und mit seinen Mitarbeitern lebt. Wir wollen mit unserem Schaffen das Bewusstsein dafür fördern. Wir möchten Sie mit dabei haben. Wir möchten von und mit Ihnen lernen.

Vielleicht sind Sie Führungskraft oder Mitarbeiter einer Firma und möchten uns berichten, wie es um die Empathie in Ihrem Betrieb steht? Können Sie sich vorstellen, dass Ihr Team produktiver wird, wenn Empathie das Miteinander bestimmt und nicht die Fixierung auf abstrakte Ziele und Zahlenkonstruktionen? Können Sie sich vorstellen, dass sogar der Krankenstand sinkt und dass das Wort „Fachkräftemangel“ einfach nur ein Wort ist, das für Sie keine Bedeutung hat? Dass die Freude zunimmt zur Arbeit zu gehen? Können Sie sich vorstellen, dass die Innovationskraft Ihres Unternehmens steigt, weil sich die Mitarbeiter angstfrei, gelassen und kreativ für die Ziele des Unternehmens einsetzen?

Wenn Empathie ebenfalls für Sie wichtig ist: Was sollten und können wir als Akademie für Empathie Ihrer Meinung nach tun? Wenn Sie uns einen Auftrag geben würden, an einem bestimmten Punkt in der Gesellschaft oder in einem Unternehmen anzusetzen, wo wäre das?

Wir wollen Menschen erreichen, die das Potential des empathischen Miteinanders bereits erkannt haben und nun Wege finden möchten Empathie in ihren Unternehmen zu kultivieren. Lassen Sie uns gemeinsam drüber nachdenken, wie das machbar ist: sekretariat@empathieakademie.de.

Wir wollen Ihnen keine neuen Beweise liefern, dass Empathie sich auch für die Wirtschaftlichkeit von Unternehmen auszahlt. Beweise gibt es mittlerweile genug. Aber wir haben einen theoretischen und praktischen Vorschlag erarbeitet und mit Erfolg mit unseren Klienten umgesetzt: Empathie 3.0 .

Was hat sich noch getan?

Wir konnten beobachten, dass insbesondere die Nachfrage nach Empathietrainings für Führungskräfte steigt. Inzwischen suchen uns die Führungskräfte von alleine auf. Wenn das kein Zeichen ist ...

Wir haben daher einen Kompaktlehrgang für Personal- und Unternehmensentwickler ins Leben gerufen.

Der Lehrgang richtet sich an Prozessbegleiter/innen und Personalverantwortliche. Erstere profitieren von einer erheblichen Erleichterung für eine Autorisierung beim Programm „unternehmensWert: Mensch“. Dieser Qualitätsnachweis ermöglicht Prozessbegleiter/innen, seinen/ihren Klient/innen bis zu 80% des Beratungshonorars vom Bund zurück zu erstatten. Win Win für Berater und Unternehmen. 

Die meisten Empathiker sind Mitglieder des IBWF-Beraternetzwerks - dem größten Beraternetzwerk Deutschlands. Eng an das IBWF angegliedert ist der BVMW (Bundesverband mittelständische Wirtschaft) mit 270.000 KMUs als Mitglieder und ca. 9 Mio. Beschäftigten. Der Status als IBWF-Berater eröffnet unseren Klienten die Chance der Beratungsförderung. Das bedeutet, sie bekommen einen Teil der Kosten von der BAFA zurückerstattet - bis zu 50%.

Was wollen wir demnächst unternehmen?

Es wird ein Buch über Empathie geben. Nein, kein Wissenschaftliches. Davon gibt es schon sehr viel. Wir finden Geschichten aus dem Leben interessant und denken, dass sich auch die Öffentlichkeit dafür interessiert. Im Buch erzählen Menschen eine persönlich erlebte Erfolgsgeschichte zum Thema Empathie. Dazu wollen wir eine Crowdfundig-Kampagne starten.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.
Ihre Akademie für Empathie

P.S. wir glauben daran, dass Gelassenheit die Basis für Empathie ist. Tun Sie sich etwas Gutes. Beginnen können Sie z.B. mit dem kostenlosen Empathie-Training-Schnupperprogramm