Rufen Sie uns an +49 30 9114 9288 oder teilen Sie uns hier Ihr Vorhaben oder Anliegen mit. 

Name *
Name

Beuthstr. 23
13156 Berlin
Deutschland

+49 30 9114 9288

Empathie und Dialog sind der Königsweg zu einem gelingenden Leben und beruflichen Erfolg.

Empathie erzeugt die Wertschätzung, Teilnahme und Zustimmung, die Sie zur Verwirklichung Ihrer Ideen und zur Klärung von Meinungsverschiedenheiten brauchen - ganz gleich ob es um persönliches Verhalten, berufliche Vorhaben oder gesellschaftliches Engagement geht - meist hängt ja alles mit allem zusammen.

Dialog verstehen wir als die Kunst des gemeinsamen Denkens. Dialog heißt Verständigung zu erreichen und zuvor verborgene Potenziale zur Quelle persönlicher Zufriedenheit, guter Beziehungen, gesellschaftlicher Anerkennung und beruflichen Erfolgs zu machen.

Die Akademie für Empathie ist eine Sinn- und Arbeitsgemeinschaft von Wissensvermittlern und Beratern aus verschiedenen Fachbereichen mit dem Wertversprechen zwischenmenschliche Verständigung und unternehmerischen Erfolg zu fördern.

Mit Einfühlungsvermögen, guten Ideen und wirksamen Methoden bestärken wir Menschen und Organisationen bestärken, ihren Einfluss, ihr Wissen, ihre Kreativität, ihren Mut und ihre Fähigkeiten zu nutzen, um Wege zu finden, sich und ihre Gemeinschaft voranzubringen und eine intakte und gerechte Welt zu gestalten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere Preisangaben verstehen sich, wenn nicht anders angegeben, zuzüglich der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Eine Haftung für Schäden jeder Art ist auf die Fälle beschränkt, bei denen von unserer Seite Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt.

Teilnahmebedingungen für Seminare:

Alle Seminargebühren beinhalten eine Grundausstattung an Seminarverpflegung (Kaffee, Tee, Snacks). Für Anreise und Übernachtung sind die Teilnehmer selbst verantwortlich.

Mit Ihrer Anmeldung melden Sie sich verbindlich zu der ausgewählten Veranstaltung an. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung, die Rechnung über die Teilnahmegebühr und Informationen über Anfahrt und Übernachtungsmöglichkeiten. Falls die Veranstaltung bereits ausgebucht ist, informieren wir Sie entsprechend und bieten Ihnen einen Platz auf der Warteliste an.

Eine Stornierung von einer Veranstaltung ist generell nur dann rechtswirksam, wenn dies vorab schriftlich erfolgt. Kostenfreier Rücktritt von Ihrer Anmeldung ist möglich, wenn Sie einen Ersatzteilnehmer verbindlich stellen oder ein Teilnehmer von der Warteliste nachrücken kann.

Wir behalten uns vor ein Seminar abzusagen, wenn sich weniger als vier Personen angemeldet haben oder wenn der Dozent/Berater ausfallen sollte. In diesen Fällen bieten wir Ihnen soweit möglich einen alternativen Termin an oder Sie bekommen die eingezahlten Gebühren in voller Höhe zurücküberwiesen. 

Wenn Sie mehr als 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn stornieren, bekommen Sie die eingezahlten Gebühren in voller Höhe zurück. Falls ihre Stornierung weniger als 6 Wochen vor dem Seminartermin eingeht, berechnen wir 50% der vereinbarten Gebühren. Falls ihr Widerruf durch Nichterscheinen zum Ausdruck kommt, berechnen wir 100% der vereinbarten Gebühren.